TRAIN THE AUSBILDER

200514-diamant.png

Nur die Förderung der Auszubildenden wäre für ein nachhaltiges Employer Branding Konzept und die positive Entwicklung ihrer Unternehmenskultur/Struktur für uns ein wenig zu kurz geraten. Wir ermöglichen ebenso eine Förderung ihrer Ausbildenden und Ausbildungsleitenden um den Auszubildenden die maximale Wertschätzung entgegenzubringen. Talentförderung beginnt bereits zu dem Zeitpunkt, sobald der Auszubildende mit seinem Betreuenden in Kontakt gerät.

AUFBAU & STRUKTUR

Modul 1:
Kommunikation
Train the Ausbilder_Kommunikation.jpg

Die Ausbildungsverantwortlichen verstehen, dass Kommunikation kein Selbstläufer ist. Sie erkennen die Ursachen für Missverständnisse und können daraus lösungsorientierte Maßnahmen für die zu betreuenden Azubis entwickeln.

Modul 2:
Gesprächsführung
Train_the_Ausbilder_Gesprächsführung.j

Die Ausbildungsverantwortlichen erkennen die Notwendigkeit regelmäßiger Vier-Augen-Gespräche. Sie sind in der Lage mit ihren Auszubildenden wertschätzende, effiziente Gespräche zu führen, Die Weiterentwicklung der sozialen Kompetenzen der Azubis werden aktiv unterstützt und gefördert.

Modul 3: Unterschiedliche Persönlichkeiten
PAS2_Persönlichkeitsentwicklung_bearbei

Die Ausbildungsverantwortlichen erkennen, dass die Bedürfnisse von Azubi zu Azubi unterschiedlich sind. Anhand des DISG-Modells sind sie in der Lage, Unterschiedlichkeiten zu erkennen und darauf das eigene Verhalten bedarfsgerecht einzustellen

Modul 4:
Digitalisierung
IMG_5672.JPG

Die Ausbildungsverantwortlichen lernen den Umgang mit digitale Tools zur Erleichterung des Arbeitsalltags mit Auszubildenden kennen. Hierzu gehört die Bewusstseinsförderung in den Bereichen Datenschutz & Cybermobbing. Zudem kann dieser Baustein verwendet werden, um in betriebsspezifischen Digitalisierungsprojekten zu sensibilisieren.

Modul 5:
Weiterentwicklung von Azubis
Train the Ausbilder_Entwicklung Azubis.j

Die Ausbildungsverantwortlichen erfahren die Grundlagen des erfahrungsorientierten Lernens und können daraus eigene Projekte zur Unterstützung der Auszubildenden entwickeln

Modul 6:
Umgang mit Konflikten
Train the Ausbilder_Konflikte.jpg

Die Ausbildungsverantwortlichen erkennen die Auslöser von Konflikten und können frühzeitig deeskalierend eingreifen.

UNSER ANSATZ

  • Wir verwenden für diese Ausbildung moderne und abwechslungsreiche Methoden, die durch neueste Erkenntnisse aus der Gehirnforschung abgesichert sind. Wir ermöglichen den Teilnehmenden, den Lernstoff über möglichst viele Sinne wahrnehmen zu können. Deshalb werden viele Inhalte auch im Freien in Bewegung stattfinden, da Sauerstoff unser Gehirn anreichert.

  • Abwechslung und Ablenkung vom Tagesgeschäft sorgt für Spaß und erhöht die Motivation. Ohne Lernmotivation wird sich kein Erfolg einstellen.

  • Unsere vermittelten Lerninhalte sind für die Praxis jederzeit relevant und übertragbar. Hierbei ermöglichen wir den Teilnehmenden die regelmäßige Selbstreflexion über den alltäglichen Tagesablauf.

IHR NUTZEN

  • Im Rahmen einer ganzheitlichen Employer Branding Strategie fördern wir Ihre Ausbildenden, Ausbildungsleitenden und Ausbildungsbeauftragten um den Auszubildenden die maximale Wertschätzung entgegenzubringen. Zudem erkennen die Teilnehmenden die Potenziale der Auszubildenden um Ihnen einen individuellen Wegweiser im Unternehmensalltag anzubieten. Das frühzeitige Erkennen von Talenten ermöglicht eine frühe Personalplanung in der Zukunft und garantiert einen Talentepool mit potenziellen Nachfolgern an Führungskräften.

  • Die Inhalte werden nach Ihren speziellen Anforderungen und Bedürfnissen ausgerichtet. Somit erhalten die Teilnehmenden individuell zugeschnittene Praxisfälle aus dem betrieblichen Alltag zur Sicherung eines nachhaltigen Lernerfolges.

  • Eine Förderung Ihrer bestehenden Belegschaft  hat ebenso den positiven Effekt auf die Identifikation mit den Werten und Produkten Ihres Unternehmens, das sich wiederum auf die Motivation auswirkt. Der Effekt, wenn bereits die Ausbildenden mit Stolz von Ihrem Unternehmen berichten besitzt einen unmessbaren Wert der Anerkennung.

UNSER ANGEBOT

  • Konzeption  der Trainingsinhalte nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Die einzelnen Bausteine können bei Ihnen vor Ort, an einem beliebigen Tagungsort oder Outdoor durchgeführt werden. Ebenso ist es möglich, verschiedene Bausteine miteinander zu verknüpfen. Für die Prozessbegleitung empfiehlt es sich jedoch, dass zeitliche Abstände vorhanden sind.

  • Anpassung der Lerninhalte, die sich spezifisch mit den Interessen ihres Unternehmens verknüpfen lassen.

  • Vorbereitung und Durchführung der erfahrungsorientierten Lerneinheiten, bei denen wir das Material selbstverständlich zur Verfügung stellen.

  • Die Teilnehmenden erhalten während der gesamten Ausbildungsreihe ihren persönlichen Schlüsselkompetenzordner mit zugehörigen Unterlagen.